5 min vor 12 wird geöffnet – die Programm-Highlights

Um 5 min vor 12 öffnen die Tore der lost area!

lost-in-mv2_lost_gelaende_01

 

Wir haben unser Programm eingetütet!

Unter der Rubrik „Programm“ sind nun erste Informationen zum 3-tätigen Programmablauf vorhanden.

 

Was sind die Highlights am Freitag?

Der Technikverein Pütnitz hat uns eine tolle Fahrzeugshow versprochen und ihr dürft schon gespannt sein, was es zu sehen gibt. Nur hier auf dem alten Militärflughafen sind solche Sachen möglich!

lost-in-mv2_fahrzeuge__01

Ural 375D mit V8-Benzinmotor 7 Liter Hubraum und 50 Liter Verbrauch auf 100 km/h

 

Wenn wir die letzten Sonnenstrahlen im Wasser versinken sehen, können wir am Lagerfeuer den Abend noch lange genießen. Dazu gibt es extra eine Hafenbar!

lost-in-mv2_lagerfeuer_01

Lagerfeuerstimmung

 

Samstag gibt es dann das volle Programm!

Schon morgens gibt es eine sportliche Überraschung – ganz im Sinne unseres Mottos: lost in MV und der Location angepasst! Lasst euch überraschen und um das leibliche Wohl müsst ihr euch nicht sorgen, denn schon das Frühstück wird gute Laune verbreiten.

Der Tag bietet dann für jeden interessante Abwechslung – natürlich wird es wieder abenteuerliche Fahrten auf robuster Technik geben. Klar kommt auch Kettenrasseln nicht zu kurz und Ausflüge schwerer Technik ins Wasser könnte es auch wieder geben.

Ein wohl absolut einmaliger Höhepunkt wird eine Attraktion in der Luft sein: Wir wollen den größten einmotorigen Doppeldecker der Welt bei uns landen lassen, welcher sich noch im Einsatz befindet – die Antonow AN-2! Wer will, kann dann sogar einen Rundflug chartern – ein sicher einmaliges Erlebnis!

Hier ein Link zu Wikipedia zur AN-2.

Wir hoffen, dass wir für dieses Spektakel die erforderlichen Genehmigungen bekommen und müssen dann auf halbwegs passables Wetter bauen. Wir drücken auf jeden Fall beide Daumen, dass das klappt.

Ein großes Thema wird auch der sportliche Bereich sein: Weil wir das Wasser quasi auf unserer lost area haben, werden die Wassersportaktivitäten ein weites Betätigungsfeld bieten.

 

Wer die Urlaubskasse plündern möchte, kommt auf der Händlermeile auf seine Kosten – die Vielfalt wird kein Vergleich zum ersten Lost in MV sein – wir wollen euch eine breite Palette an interessanten Händlern bieten. Zum Thema Geocaching wird alles da sein, was das Herz begehrt – aber auch andere Bereiche sind diesmal abgedeckt.

lost-in-mv2_haendler_01

auch die großen Namen werden wieder da sein, auch Garmin

 

Spaßige Aktivitäten, Rätsel und auch das umfangreiche Kinderprogramm runden den Tag ab und lassen keine lange Weile aufkommen.

 

Mit den abenteuerlichen Erlebnissen des Tages geht es dann in den unterhaltsamen Abend: Gleich zwei Bands werden uns musikalisch Feuer unterm Hintern machen und sicher werden auch wieder ein paar Feuerzeuge gezückt werden. Heiße Rythmen werden uns einige Stunden begleiten und die Stimmung abseits der urbanen Gesellschaft wird einmalig werden. Freut Euch auf die Les Bummms Boys und Mr. Pete!

 

bummboys_header_01

mrpete2

 

Sonntag gibt es Nachschlag!

Das CITO wird den Sonntag beschließen und es wird auch noch Zeit bleiben, die vielen neuen Kontakte ins Telefon zu tippen und das ein oder andere noch auszustauschen.

Auch Sponsoren sind herzlich willkommen, denn irgendwie passt dieses ganze Programm nicht so recht in den niedrigen Eintrittsbeitrag – beim letzten Mal hat das aber auch geklappt, so dass wir da ganz optimistisch sind.

 

Gibt es da noch mehr?

Trotz dieser umfangreichen Aktivitäten gibt es da noch etwas mehr – wir haben noch was in petto – aber wir wollen noch nicht alles verraten, da einige Sachen viel Vorbereitung benötigen und wir erst sicher sein wollen, dass es auch wirklich klappt. Da werden dann doch noch einige Augen größer werden.  Bleibt uns also treu und macht ab und an mal einen Abstecher auf unsere Seite!

 

lost-in-mv2_kernteam_01

bis dann – euer Kernteam

 

  4 comments for “5 min vor 12 wird geöffnet – die Programm-Highlights

  1. Kessler
    19. Dezember 2014 at 0:55

    Will attend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.